Aktivné vinné sklepy CZCZ
ENGENG

Klimaanlagen

Aktive Weinkeller stellen die moderne Art der Weinlagerung dar. Dabei spielen einige Aspekte eine Schlüsselrolle. Als die wichtigsten erachten wir dabei Temperatur und Feuchtigkeit.

Temperatur

Die optimale Temperatur zur Weinlagerung liegt zwischen 11 – 16° C. Diese Temperatur erreichen wir dank spezieller Klimaanlagen, die für Weinkeller bestimmt sind. Aufgrund unserer Erfahrungen empfehlen wir unseren Kunden, in ihren Weinkellern eine Temperatur um 14° C aufrechtzuerhalten.

Eine im Zusammenhang mit Weinlagerung oft gestellte Frage ist die Aufteilung der Lagerräumlichkeiten in Rot- und Weißweine. Bei der Weinlagerung braucht man dies nicht zu unterscheiden. Wichtig ist nur die Stabilität in der jeweiligen Temperaturspanne.

Die Serviertemperatur hängt demgegenüber von vielen Aspekten ab und liegt zwischen 5° C bis 20° C.

11°C ~ 16°C  IDEALE AUFBEWAHRUNGSTEMPERATUR

Feuchtigkeit

Die Raumfeuchtigkeit im Keller ist im Hinblick auf das Risiko von Schimmelbildung bei hoher Raumfeuchtigkeit und des Austrocknens von Korken im Falle zu niedriger Feuchtigkeitswerte enorm wichtig. Im Allgemeinen wird angenommen, dass die zu erzielende Luftfeuchtigkeit zwischen 50 % bis 80 % liegen soll. Die meisten passiven Keller haben mit höherer als der empfohlenen Luftfeuchtigkeit zu kämpfen und die meisten aktiven Weinkeller weisen wiederum niedrigere Raumfeuchtigkeit auf.

Mit diesem Thema hängt auch die Wahl der richtigen Klimaanlage zusammen. Werden industrielle Klimageräte in Anspruch genommen, wird die Luft innerhalb kurzer Zeit schnell ausgetrocknet und die Trocknung auch danach fortgesetzt. Klimaanlagen, die für Aufbewahrungsräume bestimmt sind, trocknen die Luft nicht in solchem Maße aus und halten eine stabile Raumfeuchtigkeit mit den gewünschten Werten aufrecht.

50% ~ 80%  IDEALE FEUCHTIGKEIT FÜR DIE WEINLAGERUNG

KoolR Plus KoolR Plus Raum - Raum EUR 1.627,- inkl. USt Mehr

Mit der Einheit KoolR können Sie einen Weinkeller mit einem Raumvolumen von bis zu 25 m3 kühlen. Die Einheit wird in die Mauer zwischen dem Weinkeller und dem Nebenraum eingebaut.

  • Kompakte Einheit
  • Platzierung Raum/Raum
  • Einfacher Einbau
  • Kleinste Klimaeinheit auf dem Markt

 

 Parametern

Gekühlter Raum max.  25m3
Kühlleistung 880W
Lärmpegel  43dB
Breite  405

Höhe

 240

WG15 WG15 Raum - Raum EUR 3.052,- inkl. USt Mehr

Mit der Einheit WG15 können Sie einen Weinkeller mit einem Raumvolumen von bis zu 25 m3 kühlen. Die Einheit wird in die Mauer zwischen dem Weinkeller und dem Nebenraum eingebaut.

  • Kompakte Einheit
  • Platzierung Raum/Raum
  • Einfacher Einbau
  • Die Tiefe der Einheit von 600 mm ermöglicht den Einbau der Einheit auch in komplizierte Zwischenmauern
  • Möglichkeit zusätzlicher Beheizung und Befeuchtung
Vorgehende Folgende zuschliessen